Maybach 62 S

Mit 612 PS ist dieser Maybach die schnellste Chauffeur-Limousine der Welt. Ein weiterer Rekord, den die Marke Mercedes-Benz für sich entschieden hat.

Von Haustuner AMG wurde der V-12-Motor weiterentwickelt und leistet nun exakt 62 PS mehr als zuvor im Maybach 62. Der Spurt von 0 – 100 Km/h gelingt in gerade mal 5,2 Sekunden, das ist vergleichbar mit den Werten eines Maserati Gran Turismo oder Porsche Cayenne Turbo S, also mit der absoluten Spitzenklasse, genau dorthin wo Maybach hingehört. Auch wenn jemand der in einem Maybach chauffiert wird wohl kaum auf Vollgasfahrten setzt, ist es doch schön zu wissen, dass man könnte, wenn man denn wollte. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 Km/h elektronisch begrenzt, warum auch immer. Denn passen tut dieser Wert in einer Welt voller Sport, Luxus und Rekorde nicht wirklich.

Dieser Wagen vereinigt also die Schnelligkeit eines absoluten Supersportwagens mit dem Luxus der nobelsten Limousine der Welt, das schlägt sich nicht zuletzt im Preis nieder. Die kostengünstigste Version kann man für knapp 518.000 Euro erwerben. Oder man kauft sich ein luxuriöses Haus…

Doch der Preis lässt sich auch, oder gerade, in einem Maybach durch diverse Möglichkeiten der Inneneinrichtung noch weiter in die Höhe treiben. Einen Maybach einzurichten ist mit einem Umzug vergleichbar. Das telefonbuchdicke Musterbuch, das Farben und Materialen für alles Mögliche erfasst, zu studieren scheint schier unmöglich.

Alles in Allem ist der Maybach Manufaktur ein großer Wurf gelungen. Mit diesem Wagen festigen die Edellimousinenhersteller ihren Ruf und setzen mit sportlichen Akzenten noch einen drauf. Auch wenn sie konkurrenzlos sind, arbeiten sie weiter an der perfekten Limousine – uns soll es recht sein.