Ferrari F 430 Scuderia

Ferrari entwickelt seine F 430 – Reihe weiter fort und bringt der F 430 Scuderia auf den Markt. Neben dem Coupé und dem Spider gibt es damit jetzt eine dritte Baureihe.

Wenn man das Wort Scuderia hört, denkt man meisst sofort an die einzigartige Scuderia Ferrari. Dabei bedeutet dieses kleine Wörtchen nur „Rennstall“ und davon gibt es doch so viele. Aber es gibt nur ein schwarzes Pferd aus Maranello und das bereitet uns seit Jahrzenten Freude.

Wieviel man mit einem kleinem Wort bewirken kann, hätten wir nun geklärt. Und ziemlich genau das, dürfte es auch sein, was die Ferrari-Macher intuitiv in uns wecken wollten, wenn wir allein schon den Namen dieses Traumautos hören. Doch hören will man, wenn man sich diesen Wagen ansieht, nur den atemberaubenden Sound des 4,8 Liter großen Saugmotors. Und der ist typisch Ferrari extrem laut und wundervoll.

Mit 510 PS und einem Sprit von 0 auf 100 in 3,6 Sekunden gehört er zur absoluten Oberklasse. Oberklasse ist natürlich auch der Preis, der bei etwa 200.000 Euro liegt. Mit einem Gesamtgewicht von 1.350 Kg kratzt er ganz tief unten am Gewicht der Konkurrenten Lamborghini Superleggera und Porsche GT2. Mit somit 2,6Kg pro PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 320 Km/h erreicht er Werte des Klassenprimus‘ Enzo Ferrari. Die Werte des Enzo hat der Scuderia auf der 3Km langen Teststrecke in Fiorano schon getoppt. Bleibt nur noch zu erwarten, ob er den meisst verkauften Ferrari aller Zeiten auch auf diesem Segment schlagen kann.

One Comment

Leave a Reply