G-Power Hurricane – auf Basis des BMW M5

Es gibt nicht viele Tuner die sich trauen würden einen BMW M5 zu tunen, doch die Münchener Tuningfirma G-Power hat sich ein Herz gefasst und will die Leistung des M5 auf sage und schreibe 1000 PS aufstocken.

1000 Pferdestärken erinnern so ziemlich jeden Autofan an exakt einen Wagen, den Bugatti Veyron. Der Rekordhalter hat 1001 PS und ist der Sprintstärkste Serienflitzer der Welt (2,5 Sekunden auf Tempo 100). Auch die schnellste Serienlimousine der Welt, der Brabus Rocket auf Basis des Mercedes CLS, kann da allerdings mit seinen 730 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 362,4 Km/h ein gehöriges Wörtchen mitreden. Diesen Konkurrenten gilt es, um den Kampf zur schnellsten Limousine der Welt zu besiegen. Da wären wir wieder beim altehrwürdigen Duell der besten deutschen Premiumhersteller: BMW vs. Mercedes.

Die Münchener sind derzeit in der Lage, 730 PS aus dem M5 zu kitzeln. Zwei Kompressoren mit je 0,5 Bar Ladedruck verhelfen dem M5 zu bisher nie Dagewesenen Stärke. Damit kann der Bayer mit exakt soviel Pferdestärken wie sein Bottroper Konkurrent mit dem Stern im Herzen auftrumpfen. Laut G-Power-Geschäftsführung sollen die Bayern allerdings schon bald in der Lage sein, den Druck der Kompressoren auf je 1,0 Bar zu erhöhen und somit eine Leitungsentfaltung von 1000 PS und mehr erreichen zu können.

Bis dies jedoch erreicht wurde, müssen wir uns mit der 730PS-Version begnügen. In Nardo, der Strecke der Rekorde, wurden im Jahre 2007 schon 322 Km/h Spitze erreicht. Doch das genügt bei weitem nicht, um ganz oben mitspielen zu dürfen. Also holte Zoran Zorneke, der G-Power-Geschäftsführer, seinen Schützling schnell wieder Heim nach München, um die Kinderkrankheiten des M5 zu beheben. Nun soll ein neuer Versuch gestartet werden. Das Ziel sind bescheidene 370 Km/h. Doch Legenden wurden noch nie aus Bescheidenheit geboren.

[youtube ttRMJ0FYZ34]

One Comment

Leave a Reply
  1. Hallo bei 730ps 322km/h.Bleibt daheim.
    Dem Video nach von G-Power…der Hammer!???
    Viedeos schön gemacht.Firma spitze präsentiert nur …man sagt ja Reklame ist (nich) alles.
    Üben wür’d ich weiter vorschlagen!
    Es gibt Tuner bei denen mein Geld besser aufgehoben ist!
    PS:Mein E60 M5 580ps..318km/h gemessen(nicht laut Tacho) .Kostenpunkt 4300 Eur.

One Ping

  1. Pingback: