VW erobert zwei Zulassungssegmente zurück

Führungswechsel in den Zulassungs-Segmenten: Bei den Kleinsten hat der VW Up im Januar den im Dezember führenden Smart Fortwo wieder abgelöst. Bei den Kleinwagen rangierte im Januar der Polo ganz vorne, im Vormonat musste er die Spitzenposition an den Ford Fiesta abgeben. Die SUV-Hitparade wird von Mercedes GLK und GLC angeführt, im Dezember konnte noch der Kuga die meisten Verkäufe vorweisen. Neu bei den Mini-Vans ist der Segmentführer Mercedes B-Klasse. Die nützlichen Kastenwagen werden vom VW Caddy dominiert. In den übrigen Segmenten blieb im Januar alles beim Alten – vom Golf über den Passat, den 5er BMW, die Mercedes S-Klasse und den Tiguan bis hin zu E-Klasse Coupé, B-Klasse, VW Touran und Fiat Ducato (Wohnmobile).

Fotocredits: Volkswagen
Quelle: GLP mid