Versicherungsrabatt für Luxusautos

Wer sein oder gleich seine Luxusautos für die Nutzung auf öffentlichen Straßen zulassen will, kommt um eine Kfz-Versicherung natürlich nicht herum. Ein spezieller Versicherungsrabatt für Luxusautos kann da beim Geld sparen helfen.

Das Oberklasse-Fahrzeug ruht unbewegt in der Garage, weil die Autoversicherung horrende Prämien fordert? Der Maybach-Gebrauchtwagen steht sich jetzt also vor der Haustür die Reifen eckig? Autos sind aber zum Fahren da, wobei der Autofahrer selbstredend versichert sein sollte. Bei hochpreisigen Edelkarossen vom Schlage eines Maybach 57, Rolls Royce Drophead Coupe oder Bentley Arnage am besten gegen alles inklusive Weltraumattacken. Auch Ferrari Enzo, Lamborghini Murcielago LP670 und Koenigsegg CCR drücken mit einer umfassenden Auto-Versicherung erheblich weniger aufs Gemüt und können vollends genossen werden. Doch die Nobelhobel sind problemlos in der Lage, massive Schäden anzurichten. Das wissen auch die Versicherungen.

Vollkasko-Versicherung für vierrädrige Träume

Für diese Autos gilt, wie für alle anderen auch, dass Kraft aus beschleunigter Masse herrührt. Wenn die gerne weit über zwei Tonnen schweren Luxusautos im oberen Tempobereich in einen unaufmerksam auf die Überholspur gelenkten Polo donnern, hat dies mehr Folgen, als wenn ein langsamerer und leichterer Kleinwagen den Volkswagen gerammt hätte. Die Supersportwagen sind davon natürlich auch nicht gefeit: Bei ihnen ist zwar das Gewicht geringer, dafür aber die Geschwindigkeit weit höher. Die Kfz-Versicherung zahlt ordentlich für die sicherlich verletzten Fahrzeuginsassen – bei selbst verursachtem Unfall und der wegen der teuren Werkstatt-Besuche und Ersatzteile fast obligatorischen Vollkasko-Versicherung – und will sich das über den Monatsbeitrag sichern. Wem sein Autoversicherer zu teuer ist, kündigt also rasch bis zum 30. November, dem Stichtag.

Kfz Versicherungsvergleich durchführen

Ein Kfz-Versicherungsvergleich wird natürlich vorher angestellt. Ein Online-Rechner für Versicherungen hilft, die Tarife schnell gegenüberzustellen. Mit etwas Glück findet sich dann auch ein Versicherungsrabatt für Luxusautos und die entsprechende Motivation für einen Wechsel. Manche Auto-Verunsicherungen locken ferner damit, die Prämie zu senken, wenn das Navi den Fahrstil überwacht und vor allem die Geschwindigkeit und deren Übertretungen zur Auswertung weiterleitet. Bleibt der Fahrer innerhalb des Limits, wird es billiger. Wer also keinen Bleifuß hat, kann so seinen Luxuswagen günstig versichern lassen.

2 Comments

Leave a Reply