Neue Traktionskontrolle bei BMW und Mini

Alle künftigen BMW- und Mini-Modelle werden mit einer neuen, schnelleren Traktionskontrolle ausgerüstet. Das System kommt bereits im neuen BMW i3s zum Einsatz und wartet mit 50-mal schnelleren Reaktionszeiten auf.

Bei widrigen Witterungs- und Straßenverhältnissen ist es wichtig, dass die Motorleistung auf die Straße gebracht wird. Das neue BMW-System sorgt für bessere Traktion und Fahrstabilität beim Anfahren, im Bremsenergie-Rückgewinnungs-Modus und beim Beschleunigen aus engen Kurven. Der positive Effekt der verkürzten Regelungszyklen werde künftig auch in allen Modellen mit Vorder-, Hinterrad- und Allradantrieb für spürbar mehr Souveränität und Fahrfreude auch bei schwierigen Bedingungen sorgen, heißt es bei BMW.

Fotocredits: BMW
Quelle: GLP mid