Jaguar XKR Special Edition – Extra edel

Autor: Mathias
14. April 2012

Auf dem Genfer Autosalon 2012 präsentierte Jaguar den XKR in einer veredelten Variante: In der XKR Special Edition verleihen die erweiterte Ausstattung, handvernähtes Leder und spezielle Farbgebung dem Sportwagen das Plus an Luxus.

Im Fokus des Interesses stand beim diesjährigen Jaguar-Auftritt in Genf der Jaguar XF Sportbrake. Daneben glänzten XK und der XKR als Coupé und Cabrio in der „Special Edition”. Von außen zeigt sich die Sonderversion unter anderem mit diamantgedrehten 20-Zoll-Felgen im „Venom”-Design mit dunkelgrauem Finish und der Lackierung „Ultimate Black”. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch beim Interieur des 2+2-Sitzers.

Besonders weiches Leder im Jaguar XKR

Für die „Special Editon” des Sportwagens greift das Design-Team um Ian Callum extra zu Soft-Grain-Leder mit Scraffito-Maserung. Das neue besonders weiche Leder wird an Vordersitzen, Instrumentenbrett wie auch für Tür- und hintere Seitenverkleidungen verwendet. Daneben kleiden die Briten den Dachhimmel in „Poltrona Frau”-Leder. Das Lenkrad – beheizbar – ist ebenfalls in Leder gehüllt, das mit einem etwa 15 Meter handvernähten Faden gehalten wird.

Eigens für den XKR Special Edition entworfen wurde die Farbkombination „Truffle” mit Mikro-Kedern und Kontrastnähten in „Ivory”. Dazu kommt auch ein Teppich in „Truffle” zur Geltung. Abgerundet wird der exklusive Eindruck des Innenraums von polierter Pedalerie aus rostfreiem Edelstahl und „Special Edition”-Schriftzug auf den Einstiegsleisten.

Gesteigert wird der Komfort durch Smart-Key-System mit schlüssellosem Zugang, 16-fach elektrisch verstell- und beheizbaren Sitzen für Fahrer und Beifahrer sowie dem 525 Watt starken Soundsystem von Bowers &  Wilkins.

XKR Special Edition mit 510 PS

Am Motor der edlen Raubkatze gibt es keine Veränderungen. Bei Coupé wie Cabrio steckt der 5,0-Liter-V8 mit 510 PS und 625 Nm unter der Haube. Etwas besser als der „normale” XKR soll die Kraft der Sonderversion dank der stufenlosen Dämpfereinstellung „Adaptive Dynamics” auf die Straße gebracht werden.

Selbstverständlich hat die Extraportion Komfort und Luxus ihren Preis: Als Coupé kostet der Jaguar XKR Special Edition mindestens 122.020 Euro. Das Cabrio ist ab 129.120 Euro zu haben.Similar Posts:


verwandte Beiträge