Infiniti IPL G Cabrio Concept – Performance Line fürs G Cabrio

Was im August 2010 mit dem Infiniti IPL G Coupé seinen Anfang nahm, fand in Paris seine Fortsetzung. Auf dem Pariser Automobilsalon präsentierte Nissans Edelmarke die Cabrioversion des hauseigenen Tuninglabels IPL als Studie – das IPL G Cabrio Concept. Neben hochwertiger Ausstattung glänzt das veredelte Luxuscabrio mit sportlicherer Optik und gestärktem V6.

Im edlen Rahmen des Concours d’Elegance stellte Infiniti die hauseigene Tuningmarke IPL vor. Das Kürzel steht für „Infiniti Performance Line“. Noch ist offen, ob die IPL-Modelle nach Europa kommen. Einen Vorgeschmack gab es in Paris mit dem IPL G Cabrio Concept aber doch schon mal.

[youtube ksPAXm8q8ew]

Optisch hebt sich das IPL Cabrio dank der überarbeiteten Front mit dunklem Kühlergrill und modifiziertem Stoßfängerbereich von seiner Basis, dem G37 Cabrio deutlich ab. Zudem ergänzen neue Scheinwerfereinfassungen, breitere Schweller und ein Heckspoiler das Kleid in „Malbec Black“-Lackierung.

Im Innenraum sticht die rote Lederaustattung ins Auge. Einen Kontrast dazu bildet der schwarze Lack der Mittelkonsole. Dazu findet man Verzierungen, die mittelalterlichen Samurairüstungen nachempfunden sind.

Die Ausstattung des veredelten Viersitzers ist umfangreich, wie man es kennt und erwartet. Das „Connectiviti+“-Infotainmentsystem gehört genauso zum Ausstattungsumfang, wie klimatisierte Sitze und Lautsprecher in den Kopfstützen.

[youtube DUCOzZSkyn8]

Unter der Motorhaube der offenen Luxuskarosse verrichtet der bekannte Sechszylinder mit 3,7-Liter-Hubraum. Im Vergleich zum G37 Cabrio leistet der V6 in der IPL-Version 18 PS mehr. Mit 338 PS und einem auf 374 Newtonmeter gestiegenem Drehmoment soll das IPL Cabrio in weniger als sechs Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und 270 km/h schnell werden.

Eine verbesserte Fahrdynamik verspricht das Sportfahrwerk mit strafferen Federn und neu abgestimmten Dämpfern. Zugleich liegt das IPL G Cabrio Concept etwas tiefer als die „zivile“ Version.

Schutz vor widrigen Wettereinflüssen bietet das elektrisch faltbare Hardtop.

One Comment

Leave a Reply